Handgriffverlängerung mit Bajonettanschluß für Sony PXW FX6

Produktnummer: 403-FX6

Produktnummer: 403-FX6
Handgriffverlängerung für Sony ILME-FX6 mit Bajonettanschluß, ausziehbar 175 bis 250 mm, inkl. Verlängerungskabel L. 300 mm, Hirth-Rosette mit Schrauben.

Zur Verwendung mit Chrosziel LWS 401-FX6 oder direkt an der Kamera über mitgelieferte Hirth-Rosette.


ACCESSORIES FOR THE SONY PXW FX6

Leichtstütze für Sony PXW-FX6
Leichtstütze für Sony PXW-FX6 Leichtstütze für Sony ILME-FX6, mit integriertem Schulterpolster, 2 Rosetten, VLock-Platte, Stativadapterplatte, 2 Rohren Ø15 mm, L. 205 mmLeichtstütze (LWS) für Sony FX6 Kameras Auf der Leichtstütze sind vier Positionen für die 3-Punkt Kamerabefestigung vorgesehen, die ein verwindungsfreies Befestigen der Kamera auf der Leichtstütze ermöglicht. Eine parallele Ausrichtung der optischen Achse zur Leichtstütze und den aufgesteckten Kompendium ist so garantiert.Durch eine spezialgehärtete V-Lockplatte kann die Leichtstütze auf dem Stativ mit der Standard Sony VCT-14/VCT-U14 Adapterplatte, der Chrosziel Quicklockplatte oder kompatiblen Adapterplatten anderer Hersteller in einer stabilen Zweipunkt Verriegelung verwendet werden. Die V-Lockplatte unter der Leichtstütze lässt sich vom Anwender einfach gegen die Stativadapterplatte (401-FS7/5-03) tauschen. So können andere Adapterplatten, wie beispielsweise die Sachtlerplatte, fest mit der Leichtstütze verschraubt werden. Die Befestigungspunkte gängiger Adapterplatten sind berücksichtigt. Sowohl bei der Chrosziel V-Lockplatte wie bei der Stativadapterplatte sind die Schrauben unverlierbar vorhanden.Das Schulterpolster unter der Leichtstütze ist in großem Bereich verschiebbar. Ein Hebelklemm Mechanismus mit außenliegendem Hebelzugriff erlaubt dem Anwender das Verschieben auf der Schulter. So kann er die Balance der Kamera im Betrieb schnell korrigieren. Das Polster ist konisch geformt, passt sich der Schulter an und hat zum Hals hin eine Erhebung als Seitenschutz. Nach vollständigem Öffnen der Hebelklemme lässt sich das Polster abnehmen und um 180 Grad verdreht einsetzen, so dass man die Leichtstütze gleichermaßen auf der linken oder rechten Schulter verwenden kann. Das Polster selbst wird nach einem neuen Verfahren aus der Automobilindustrie in einem Spezialwerkzeug mit einem Formkern hergestellt, der von einem elastischen Material mit festem strapazierfähigen Außenmantel umgeben wird. Dieser mehrschichtige Aufbau führt zu hohem Tragekomfort und ermüdungsfreiem Arbeiten. Vorne an der Leichtstütze werden mit je einem Klemmhebel 15mm Rohre befestigt. An beiden Seiten der Leichtstütze gibt es Hirth-Rosetten (Arri kompatibel) zur Befestigung von Handgriffen oder anderem Zubehör.Am hinteren Ende der Leichtstütze lässt sich die optionale Rückwärtige Rohrklemme verschrauben. Mit weiteren 15mm Rohren können so hinter der Kamera Akkuadapterplatten, Videosender, Videorekorder oder weiteres Zubehör variabel und verschiebbar befestigt werden. Alternativ gibt es oben am rückwärtigen Teil der Leichtstütze vier Anschraubpunkte (1/4 und 3/8“ mit Arri Verdrehschutz) für Zubehör.Die Chrosziel Leichtstütze der FX6 ist durch eine ausgeklügelte Formgebung das optimale Resultat aus Stabilität und Gewicht. Sie wird in Deutschland gefertigt.LIEFERUMFANG 2 RosettenVLock-PlatteStativadapterplatte2x Rohre:  Durchmesser 15 mm, Länge 205 mmGewicht 635 Gramm inkl. 15mm RohreAbmessung  25 x 12 x 4cm
Kit LWS, Top Plate, Griffverlängerung und Rückrohre für Sony ILME-FX6
Kit LWS, Top Plate, Griffverlängerung und Rückrohre für Sony ILME-FX6 Kit - LWS für Sony ILME-FX6 Kameras.LeichtstützeAuf der Leichtstütze sind vier Positionen für die 3-Punkt Kamerabefestigung vorgesehen, die ein verwindungsfreies Befestigen der Kamera auf der Leichtstütze ermöglicht. Eine parallele Ausrichtung der optischen Achse zur Leichtstütze und den aufgesteckten Kompendium ist so garantiert. Durch eine spezialgehärtete V-Lockplatte kann die Leichtstütze auf dem Stativ mit der Standard Sony VCT-14/VCT-U14 Adapterplatte, der Chrosziel Quicklockplatte oder kompatiblen Adapterplatten anderer Hersteller in einer stabilen Zweipunkt Verriegelung verwendet werden. Die V-Lockplatte unter der Leichtstütze lässt sich vom Anwender einfach gegen die Stativadapterplatte (401-FS7/5-03) tauschen. So können andere Adapterplatten, wie beispielsweise die Sachtlerplatte, fest mit der Leichtstütze verschraubt werden. Die Befestigungspunkte gängiger Adapterplatten sind berücksichtigt. Sowohl bei der Chrosziel V-Lockplatte wie bei der Stativadapterplatte sind die Schrauben unverlierbar vorhanden. Das Schulterpolster unter der Leichtstütze ist in großem Bereich verschiebbar. Ein Hebelklemm Mechanismus mit außenliegendem Hebelzugriff erlaubt dem Anwender das Verschieben auf der Schulter. So kann er die Balance der Kamera im Betrieb schnell korrigieren. Das Polster ist konisch geformt, passt sich der Schulter an und hat zum Hals hin eine Erhebung als Seitenschutz. Nach vollständigem Öffnen der Hebelklemme lässt sich das Polster abnehmen und um 180 Grad verdreht einsetzen, so dass man die Leichtstütze gleichermaßen auf der linken oder rechten Schulter verwenden kann. Das Polster selbst wird nach einem neuen Verfahren aus der Automobilindustrie in einem Spezialwerkzeug mit einem Formkern hergestellt, der von einem elastischen Material mit festem strapazierfähigen Außenmantel umgeben wird. Dieser mehrschichtige Aufbau führt zu hohem Tragekomfort und ermüdungsfreiem Arbeiten. Vorne an der Leichtstütze werden mit je einem Klemmhebel 15mm Rohre befestigt. An beiden Seiten der Leichtstütze gibt es Hirth-Rosetten (Arri kompatibel) zur Befestigung von Handgriffen oder anderem Zubehör. Am hinteren Ende der Leichtstütze lässt sich die optionale Rückwärtige Rohrklemme verschrauben. Mit weiteren 15mm Rohren können so hinter der Kamera Akkuadapterplatten, Videosender, Videorekorder oder weiteres Zubehör variabel und verschiebbar befestigt werden. Alternativ gibt es oben am rückwärtigen Teil der Leichtstütze vier Anschraubpunkte (1/4 und 3/8“ mit Arri Verdrehschutz) für Zubehör. Die Chrosziel Leichtstütze der FX6 ist durch eine ausgeklügelte Formgebung das optimale Resultat aus Stabilität und Gewicht. Sie wird in Deutschland gefertigt. Top Plate FX6 Die Chrosziel Top Plate FX6 wird von hinten über den Tragegriff geschoben und mit vier Schrauben an der Kamera befestigt. Die Platte bietet seitlich und oben vielfältige Befestigungsmöglichkeiten mit ¼“ und 3/8“ Bohrungen für weites Zubehör. Sonys Maßband Pin kann links oder rechtsseitig in die Top Plate eingeschraubt werden. Auch für die 4 Kabelklemmen von Sony gibt es sechs Befestigungspunkte auf der Platte. Der FX6 Tragegriff kann auch bei aufgeschraubter Top Plate, beispielsweise für den Gimbal-Einsatz entfernt werden. Handgriff Verlängerung FX6 Der Bedienhandgriff der FX6 Kamera ist über den gleichen Sony eigenen Bajonett-Anschluss wie bei der FS5 direkt mit dem Kamerakörper verbunden und lässt sich über einen Schalter am Griff im Winkel verstellen. Die Chrosziel FX6 Handgriff Verlängerung ist von 175 bis 250mm ausziehbar und hat am unteren Ende den Sony Bajonett-Anschluss. Der FX6 Bedienhandgriff kann direkt in die Chrosziel Handgriff Verlängerung eingesetzt werden. Um die Handgriffverlängerung mit der Kamera zu verbinden, wird in den Kameraseitigen Bajonett-Anschluss ein Adapterstück mit Hirth-Rosette eingesetzt. Die Chrosziel Handgriff Verlängerung hat am oberen Ende ebenfalls eine Rosette und kann mit dem Adapterstück in der Kamera verschraubt werden. Bei Verwendung der Leichtstütze FX6 lässt sich die Handgriffverlängerung direkt an der Rosette der Leichtstütze befestigen. So ist eine große Flexibilität an Befestigungsmöglichkeiten gegeben. Zur Handgriff Verlängerung gehört ein 300mm Verlängerungskabel mit 3,5mm Klinke (4-Pin) Anschluss für die Signalführung zwischen Handgriff und Kamera. Das Adapterstück mit Hirth Rosette wird auch als Einzelteil geliefert und ermöglicht das Befestigen von anderem Zubehör an der FX6 Kamera. LieferumfangLeichtstütze (LWS) mit V-Lock-Platte und Stativadapterplatte 401-FS7/5-03 2 Rohren Ø 15 mm, L. 205mm rückwärtige Rohrklemmung Top Plate, Handgriff-Verlängerung Hirth-Rosette mit Schrauben Verlängerungskabel, L. 300 mm Alle Teile des Sony FX6 Kits sind auch einzeln lieferbar.

OR HOW ABOUT THESE?

Digitaler Chrosziel Motor CDM-100
Digitaler Chrosziel Motor CDM-100 CDM-100 Chrosziels Digitalmotor, 24V Betriebsspannung, mit Kabel 800mm Länge und Lemo 7-Pin 1B Standardstecker.Mit dem Digitalmotor CDM-100 haben wir einen extrem leichten, leisen, kleinen und horizontal ausgerichteten Objektivmotor entwickelt. Er eignet sich perfekt für Gimbal-, Drohnen- und SteadiCam-Anwendungen.FEATURESPerfekt für Gimbals, Drohnen und SteadiCamHorizontal ausgerichtetÄußerst geringes GewichtÄußerst leiseSehr kleines und kurzes GehäuseMotorgehäuse mit Standard 19mm DurchmesserIntelligente Getriebebefestigung für sicheren Betrieb und schnellen AustauschZwei Getriebedurchmesser (40 und 60 mm), auch für große ObjektivabständeFestes Motorkabel reduziert zusätzlich Größe und Gewicht des MotorsNeue, universelle Stabklemme mit integriertem, unverlierbarem Schieber - schnell und einfach einstellbar für den Einsatz mit Ø 15mm oder Ø 19mm StäbenTechnische DetailsAbmessungen: L 63 mm, max. Durchmesser 25 mm (ohne Getriebe)Gewicht (ohne Klemme): 97 g ohne Getriebe, ca. 110 g mit kleinem GetriebeSpannung: max. 24VKabellänge: 70cmStecker Lemo 1B 7-poligZwei Zahnräder: Ø 40mm & Ø 60mm mit Mod 0,8Getriebedurchmesser Ø 40mm mit Mod 0,5 (CDM-D40-M05) oder 0,6 (CDM-D40-M06) zusätzlich erhältlich15mm / 19mm UniversalklemmeKompatibilitätChrosziel Digital Motor CDM-100 kompatibel mit:Chrosziel MagNum, Chrosziel Aladin MK II und FremdfabrikatenChrosziel Digitaler Motor CDM-100S kompatibel mit:Chrosziel MagNum mini, Freefly Movi und andereLieferumfangEU15-19 Universalklemme für Ø 15/19mmCDM-D40 Zahnradantriebmod. 0,8, Ø 40mmCDM-D60 Getriebetriebmod. 0,8, Ø 60mm
Digitaler Chrosziel Motor CDM-100S mit kleinem Lemo Stecker
Digitaler Chrosziel Motor CDM-100S mit kleinem Lemo Stecker CDM-100S - Chrosziel Digital Motor mit kleinem Lemo 7-Pol Lemo 0B-Stecker, Nenn-Spannung 24V, Kabel 700 mm Länge, EU15-19 Univ. Rohrklemme für Ø 15/19 mm, CDM-D40 Zahnrad mod. 0.8, Ø 40 mm, CDM-D60 Zahnrad mod. 0.8, Ø 60 mm. Auch zum Einsatz mit Freefly Movi u. a.FEATURES Digital Motor CDM-100Perfekt für Gimbals, Drohnen und SteadiCam Horizontal ausgerichtet Äußerst geringes Gewicht Äußerst leise Sehr kleines und kurzes Gehäuse Motorgehäuse mit Standard 19mm Durchmesser Intelligente Getriebebefestigung für sicheren Betrieb und schnellen Austausch Zwei Getriebedurchmesser (40 und 60 mm), auch für große Objektivabstände Festes Motorkabel reduziert zusätzlich Größe und Gewicht des Motors Neue, universelle Stabklemme mit integriertem, unverlierbarem Schieber - schnell und einfach einstellbar für den Einsatz mit Ø 15mm oder Ø 19mm Stäben TECHNISCHE DETAILS Abmessungen: L 63 mm, max. Durchmesser 25 mm (ohne Getriebe) Gewicht (ohne Klemme): 97 g ohne Getriebe, ca. 110 g mit kleinem Getriebe Spannung: max. 24V Kabellänge: 70cm Stecker Lemo 1B 7-polig Zwei Zahnräder: Ø 40mm & Ø 60mm mit Mod 0,8 Getriebedurchmesser Ø 40mm mit Mod 0,5 (CDM-D40-M05) oder 0,6 (CDM-D40-M06) zusätzlich erhältlich 15mm / 19mm Universalklemme KOMPATIBILITÄT Chrosziel Digital Motor CDM-100 kompatibel mit:Chrosziel MagNum, Chrosziel Aladin MK II und FremdfabrikatenChrosziel Digitaler Motor CDM-100S kompatibel mit:Chrosziel MagNum mini, Freefly Movi und andereLIEFERUMFANG CDM-100S mit kleinem Lemo 7-Pol Lemo 0B-SteckerKabel 700 mm LängeEU15-19 Univ. Rohrklemme für Ø 15/19 mmCDM-D40 Zahnrad mod. 0.8, Ø 40 mmCDM-D60 Zahnrad mod. 0.8, Ø 60 mm
Digital Motor KIT CDM-100M FIZ für Freefly MoVI Pro Gimbal
Digital Motor KIT CDM-100M FIZ für Freefly MoVI Pro Gimbal Kit Digitaler Motor FIZ für Freefly MoVI Pro mit 3x CDM-100M, jeweils CDM-100M mit Stecker für Anschluss Freefly MoVI Pro Gimbal Camera Stabilizer, Nenn-Spannung 24V, mit Kabel 400 mm Länge und Molex Micro-Fit 3 6pin Stecker, inkl.: EU15-19 Univ. Rohrklemme für Ø 15/19 mm, CDM-D40 Zahnrad mod. 0.8, Ø 40 mm, CDM-D60 Zahnrad mod. 0.8, Ø 60 mm.Digital Motor CDM-100M mit Stecker für Anschluss Freefly MoVI Pro Gimbal Camera Stabilizer, Nenn-Spannung 24V, mit Kabel 400 mm Länge und Molex Micro-Fit 3 6pin Stecker, inkl.: EU15-19 Univ. Rohrklemme für Ø 15/19 mm, CDM-D40 Zahnrad mod. 0.8, Ø 40 mm, CDM-D60 Zahnrad mod. 0.8, Ø 60 mm. LENS CONTROL MOTOR FÜR FREEFLY MOVI PRO GIMBAL PERFEKTER FOKUS, IRIS, ZOOM GIMBAL MOTOR: LEICHT, KOMPAKT, STROMSPARENDLEICHT97 Gramm = weniger als eine Tafel SchokoladeKOMPAKTLänge 63 mm + 19 mm Durchmesser = kleiner FingerSTOMSPAREND250 mAh bei 22V = Stromverbrauch um 80 % gesenktMOLEX MICROFIT 3.0Molex MicroFit 3.0 6-Pin Stecker = perfekt für Freefly MoVi Pro GimbalFederleicht, stromsparend und vielseitig: Chrosziel CDM-100M Deswegen setzt Chrosziel beim CDM-100M konsequent auf kompakte Abmaße und Gewichtsreduktion. Mit 63 mm Länge, einem Durchmesser von 19 mm und 97 Gramm ist der Gimbal Motor extrem kompakt und leicht. Das integrierte Kabel inklusive Molex MicroFit 3.0 6-Pin Stecker spart weiteres Gewicht ein. Es lässt sich komfortabel an der Kamera-Stage anschließen, um Fokus, Iris und / oder Zoom über den Freefly MoVi Controller, Freefly Mimic oder Freefly Pilot zu steuern. Die Leistungsaufnahme des CDM-100M beträgt lediglich 250 mAh bei 24 V und liegt somit um 80 Prozent unter dem, was marktübliche Motoren sonst benötigen. Chrosziel unterstützt damit Operatoren von Gimbal Systemen, die einen Spezialmotor für Optiken in einem leichten Setup benötigen. Sie können dieses dann über eine längere Zeit ermüdungsfrei tragen und batteriesparend steuern. LIEFERUMFANG 3x CDM-100M, Motor FIZ für Freefly MoVI Pro3x CDM-100M mit Stecker für Anschluss Freefly MoVI Pro Gimbal Camera StabilizerNenn-Spannung 24V, mit Kabel 400 mm Länge und Molex Micro-Fit 3 6pin SteckerEU15-19 Univ. Rohrklemme für Ø 15/19 mmCDM-D40 Zahnrad mod. 0.8, Ø 40 mmCDM-D60 Zahnrad mod. 0.8, Ø 60 mm
Digital Motor CDM-100M für Freefly MoVI Pro Gimbal
Digital Motor CDM-100M für Freefly MoVI Pro Gimbal Digital Motor CDM-100M mit Stecker für Anschluss Freefly MoVI Pro Gimbal Camera Stabilizer, Nenn-Spannung 24V, mit Kabel 400 mm Länge und Molex Micro-Fit 3 6pin Stecker, inkl.: EU15-19 Univ. Rohrklemme für Ø 15/19 mm, CDM-D40 Zahnrad mod. 0.8, Ø 40 mm, CDM-D60 Zahnrad mod. 0.8, Ø 60 mm.FEATURESLEICHT97 Gramm = weniger als eine Tafel SchokoladeKOMPAKTLänge 63 mm + 19 mm Durchmesser = kleiner FingerSTOMSPAREND250 mAh bei 22V = Stromverbrauch um 80 % gesenktMOLEX MICROFIT 3.0Molex MicroFit 3.0 6-Pin Stecker = perfekt für Freefly MoVi Pro GimbalFederleicht, stromsparend und vielseitig: Chrosziel CDM-100M Deswegen setzt Chrosziel beim CDM-100M konsequent auf kompakte Abmaße und Gewichtsreduktion. Mit 63 mm Länge, einem Durchmesser von 19 mm und 97 Gramm ist der Gimbal Motor extrem kompakt und leicht. Das integrierte Kabel inklusive Molex MicroFit 3.0 6-Pin Stecker spart weiteres Gewicht ein. Es lässt sich komfortabel an der Kamera-Stage anschließen, um Fokus, Iris und / oder Zoom über den Freefly MoVi Controller, Freefly Mimic oder Freefly Pilot zu steuern. Die Leistungsaufnahme des CDM-100M beträgt lediglich 250 mAh bei 24 V und liegt somit um 80 Prozent unter dem, was marktübliche Motoren sonst benötigen. Chrosziel unterstützt damit Operatoren von Gimbal Systemen, die einen Spezialmotor für Optiken in einem leichten Setup benötigen. Sie können dieses dann über eine längere Zeit ermüdungsfrei tragen und batteriesparend steuern. LIEFERUMFANG Zum Lieferumfang gehören zwei 0.8-er Zahnräder mit 40 und 60 mm Durchmesser und ein Kabel inklusive Stecker. Ebenso enthalten ist eine Klemme, die einen rutschfreien Sitz des Motors auf Rohren mit 15 und 19 mm Durchmesser durch einen unverlierbaren Reduziermechanismus garantiert.